Tasteninstrumente – ich drück’ dich …

 

Mal rantasten? Hier geht’s zur Anmeldung …

Klavierunterricht

Kaum ein anderes Instrument übt so eine Anziehungskraft aus wie das Klavier. Schon kleinste Kinder sind begeistert von seiner unmittelbaren Tonerzeugung. Der Klavierunterricht an unserer Musikschule hat das Ziel, diese Faszination dauerhaft zu erhalten und auszubauen. Das gelingt unseren Lehrerinnen und Lehrern, indem sie ihr Augenmerk bei der Ausbildung auf eine ausgewogene Mischung von Musikalität und Spieltechnik legen.

Infos zum Fach Klavier

 

Anfangsalter:

Geeignet für jedes Alter ab 5 - 99 Jahren

 

Besonderes:

ganzheitliche Koordinationsschulung, Entwicklung der Feinmotorik und Körperdynamik; als Harmonieinstrument förderlich für ein fundiertes Musikverständnis; umfangsreichste Literatur in allen Stilrichtungen für das Klavier als Solo- Ensemble- und Begleitinstrument. Erste Fortschritte lassen sich auf dem Klavier leicht erzielen, da im Vergleich zu Streich- oder Blasinstrumenten der Ton leichter, nur durch Anschlag einer Taste erzeugt wird.


Keyboardunterricht

Die gleiche Faszination wie beim Klavier, aber mit der fast unbegrenzten Möglichkeit, Klänge anderer Instrumente nachzuahmen oder ganz neue Klangfarben selbst zu kreieren – das zeichnet das Keyboard aus. Wer neben dem Musizieren große Freude auch an technischem Experimentieren hat und vielseitige Musikstile bedienen möchte, findet im Keyboard das Instrument seines Lebens. 

Infos zum Fach Keyboard

 

Anfangsalter:

Geeignet für jedes Alter ab 6 Jahren

 

Besonderes:

Ein Keyboard kann eine ganze Musikergruppe oder ein Orchester ersetzen - es gibt ein breites Spektrum verschiedenster Literatur! Keyboarder können bei uns in der Band mitmachen!


Akkordeonunterricht

Akkordeon

Eng verwandt mit Klavier und Keyboard und doch ganz anders: das Akkordeon besticht durch einzigartige Features. Die Tonerzeugung durch den Blasebalg macht unabhängig von Stromquellen. Dennoch bieten manche Akkordeons die Möglichkeit, unterschiedliche Klangfarben einzustellen. Und mit der Basstastatur bringen sie gleich ihre eigene Begleitung mit …

Infos zum Fach Akkordeon

 

Anfangsalter:

Geeignet für jedes Alter ab ca. 6 Jahren

Besonderes:

Mit dem  Akkordeon kann man sowohl Volksmusik als auch Popmusik, Schlager oder Oldies spielen. Es gibt auch eine Menge Originalkompositionen. An der Musikschule haben wir ein Akkordeon-Ensemble für fortgeschrittene Schüler.

Die Musikschule verleiht ein kleines Kinderakkordeon für den frühen Beginn.
Gebrauchte Instrumente bitte unbedingt vom Lehrer ansehen lassen!