Saitenweise Wohlklang …

 

Volkslied oder Charthit? Hier geht’s zur Anmeldung …

Violin- und Violoncello-Unterricht

Violine
Cello

 

Wie oft hatten Sie schon Gänsehaut, wenn Violinen, Bratschen und Celli im Orchester ihren Klangteppich weben? Das ist Emotion pur! Für Streicher gibt es ein breites stilistisches Spektrum, solistisch und in Ensembles (Orchester). Der Klang wird durch unmittelbaren Kontakt zur Saite erzeugt. Die Klangerzeugung ist bewegungsorientiert und schult Koordination und Körpergefühl. Die richtige Haltung ist von Anfang an wichtig und braucht einige Übung!

Lernen Sie bei uns die nicht ganz einfachen Streichinstrumente nach erfolgversprechenden Methoden unserer fundiert ausgebildeten Lehrkräfte.

 

Alle Streicher können in unserem gemischten Ensemble "tutti frutti" mitmachen!

Infos zu Violine und Violoncello

 

Anfangsalter:

Ca. 5 Jahre (am Anfang in Begleitung der Eltern), Vorbildung durch Früherziehung ist sinnvoll, aber nicht unbedingt notwendig.

 

Kosten:

Am Anfang empfiehlt es sich, ein Instrument in der passenden Größe beim Geigenbauer auszuleihen: Eine Leihvioline kostet monatlich ca. 12–15 Euro, ein Cello ca. 20 Euro. Es gibt auch langfristig günstigere Mietkaufmodelle beim Geigenbauer. Die Musikschule besitzt zwei Celli zum Ausleihen.


Gitarrenunterricht

Gitarre
E-Bass

 

Die vielleicht einfachste Möglichkeit, ein Instrument zur Liedbegleitung zu erlernen, bietet die Gitarre. Unsere Lehrerinnen und Lehrer helfen Euch, die Grundlagen der Akkordtechnik schnell zu erfassen, so dass Euch auch der spätere Übergang zu fortgeschrittenen Spielweisen – sei es für den Rock-/Pop-Bereich auf E-Gitarre/E-Bass oder das virtuose Melodiespiel der Klassik – leicht fallen wird. 

Infos zu Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

 

GITARRE

Anfangsalter: Ab 9 Jahren, eventuell früher, bitte mit der Lehrkraft besprechen

Kosten: Gute Anfängerinstrumente sind ab 200 Euro zu haben, möglichst nach Absprache mit der Lehrkraft kaufen.

Besonderes: klassische Spieltechnik mit Melodie- und Akkordspiel; große stilistische Bandbreite zwischen Barockmusik und Pop; später auch E-Gitarre möglich. Als Vorbereitungsinstrument ist Mandoline gut geeignet.

 

E-GITARRE / E-BASS

Anfangsalter: ca. 10 Jahre

Kosten: Instrument und Ausrüstung ca. 300 Euro

Besonderes: Ihr könnt in der Band oder Bigband der Musikschule mitspielen. 


Mandolinenunterricht

Mandoline

 

Die Mandoline ist ein Zupfinstrument mit 4 Doppelchören, die – genau wie bei der Violine – in Quinten gestimmt sind. Die linke Hand greift, die rechte Hand schlägt die Saiten mit einem Plektrum an. Die Tonhöhe entspricht, wie bei der Blockflöte auch, der kindlichen Stimme. Daher ist die Mandoline auch für kleine Kinder sehr geeignet.

Infos zur Mandoline

 

Anfangsalter: 

für Kinder ab 6 Jahren – auch als Vorbereitung für späteren Gitarrenunterricht.

 

Kosten:

Anschaffungskosten ca. 400–700 €

 

 


Hackbrettunterricht

 

Das Hackbrett ist durch den Bewegungsablauf und die Übersichtlichkeit des Instrumentes gerade auch für jüngere Kinder besonders geeignet. Man kann tolle Musik alleine und zusammen mit anderen spielen. Folklore und Volksmusik, aber auch Klassik und moderne Musik. Auch für fortgeschrittene Schüler kann das Hackbrett gerade in der alten und neuen Musik reizvolle Herausforderungen bieten. Wer Lust hat, kann bei unserem Ensemble "tutti frutti" mitmachen.

Infos zum Hackbrett

 

Anfangsalter: 

ab ca. 8 Jahren

 

Kosten:

700–1.200 Euro. Gebrauchte Instrumente bitte unbedingt vom Lehrer anschauen lassen. Auf dem Gebrauchtmarkt gibt es viele nur bedingt taugliche Instrumente!


Harfenunterricht

 

Kaum ein anderes Instrument ist so mit dem Attribut »Wohlklang« behaftet. Und wirklich: das typische Glissando auf der Harfe lässt so Manchen in Tagträume verfallen. Gleichzeitig ist die Harfe ein Instrument der Superlative: mit bis zu über 40 Kilogramm ist sie eines der schwersten Instrumente im Orchester, kein anderes Zupfinstrument hat soviele Saiten (47). Und sie ist eines der ältesten Melodieinstrumente der Welt, taucht sie doch in ihren Urformen schon auf jahrtausendealten Malereien auf.

Infos zur Harfe

 

Anfangsalter: 

ab ca. 6 Jahren

 

Kosten:

4000 - 7000 Euro. Gebrauchte Instrumente bitte unbedingt vom Lehrer anschauen lassen. Auf dem Gebrauchtmarkt gibt es viele nur bedingt taugliche Instrumente! Die Musikschule besitzt eine Leihharfe, die für das 1. Unterrichtsjahr verliehen wird.